Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2017
braboo Braboo - Robyn - Push-up-BH - Cranberry 24,95 €

Verfügbare Größen:

70A, 70B, 75A, 75B, 80A, 80B, 80C, 85B, 85C, 85D

Meine_Größe
Passionata Lovely Passio - Push-up-BH - Rose Perle Ab 39,95 €

Verfügbare Größen:

75A, 75B, 75C, 75D, 80A, 80B, 80C, 80D, 85B, 85C

Verfügbare Farben:

Wonderbra Full Effect - Super Push-up-BH - Weiß 39,95 €

Verfügbare Größen:

70A, 70B, 80B, 85A, 85B

Verfügbare Farben:

Chantelle Presage - Push-up-BH - Mohnrot Ab 79,95 €

Verfügbare Größen:

70B, 70C, 70D, 75A, 75B, 75C, 80B, 80C, 80D

Homewear_Damen
cupf
Gossard Gypsy - Push-up-BH - Mykonos Blue 44,95 €

Verfügbare Größen:

70C, 70D, 70E, 75E, 80F, 85E, 85F

Verfügbare Farben:

Tommy Hilfiger Bianca - Push-up-BH - Blueprint 46,90 €

Verfügbare Größen:

70A, 70B, 70C, 75A, 75B, 75C, 80A, 80B

Nada Juliet - Push-up-BH - Mink 34,95 €

Verfügbare Größen:

70A, 70C, 75A, 75B, 75C, 80A, 80B, 80C, 85C

Nada Harriet - Push-up-BH - Black 34,95 €

Verfügbare Größen:

70B, 70C, 75A, 80B, 80C, 80D, 85B, 85C

cupe
Gossard Gypsy - Push-up-BH - Black 44,95 €

Verfügbare Größen:

70D, 70E, 75A, 75D, 75E, 80B, 80D, 85C

Verfügbare Farben:

Calvin Klein Herren
braboo Sensuale - Plunge-BH - Schwarz-Rosé 24,95 €

Verfügbare Größen:

70B, 70C, 70D, 75B, 75C, 75D, 80A, 80B, 80C, 80D, 85B, 85C, 85D

braboo Chiara - Plunge-BH - Mitternachtsblau 24,95 €

Verfügbare Größen:

70A, 70B, 70C, 70D, 75A, 75B, 75C, 75D, 80A, 80B, 80C, 80D, 85B, 85C, 85D

cupf
Gossard Lace - Push-up-BH - White 43,95 €

Verfügbare Größen:

75B, 75C, 75D, 75E, 80E, 80F, 80G, 85B, 85D, 90B, 90C, 90D, 90E, 90F, 95B, 95C, 95D, 95E, 95F, 100B, 100C, 100D, 100E

Verfügbare Farben:

La Perla Souple - Push-up-BH - Nero 139,95 €

Verfügbare Größen:

70B, 70C, 70D, 75B, 75C, 80B, 85C

Falke Herren
cupd
Gossard Lace - Push-up-BH - China Blue 43,95 €

Verfügbare Größen:

75C, 80B, 80D, 90C, 95B, 95D, 100B, 100C, 100D

Verfügbare Farben:

-10%
braboo Granada - Push-up-BH - Schwarz 24,95 €    22,45 €

Verfügbare Größen:

70A, 70B, 70C, 75A, 75B, 75C, 75D, 80C, 80D

Verfügbare Farben:

-10%
braboo Granada - Push-up-BH - Blau-Rosa 24,95 €    22,45 €

Verfügbare Größen:

70A, 70B, 70C, 75A, 75D, 80D

Verfügbare Farben:

Pip Studio
Palmers Oriental Lace - Push-up-BH - White 39,99 €

Verfügbare Größen:

70B, 75A, 75B, 80B, 80C

Verfügbare Farben:

cupf
Gossard Glamour Lace - Push-Up-BH ohne Bügel - Black/Nude 53,95 €

Verfügbare Größen:

65D, 70C, 70D, 70E, 70F, 75B, 75C, 75D, 75E, 75F, 80C, 80F, 85B, 85C, 85F

Tommy Hilfiger Herren
L'Agent by Agent Provocateur Penelope - Push-up-BH - Nude 54,95 €

Verfügbare Größen:

70A, 75A, 75C, 75DD, 80C, 80D

Verfügbare Farben:

Produkte 1 - 60 von 222

Push-up-BH-Ratgeber

Push-up-BHs – die Wunderwaffe jeder Frau

Alles begann im Jahre 1930, als der New Yorker Designer Israel Pilot einen BH mit diagonal verlaufenden Schulterträgern entwarf. Diese Erfindung entsprang einer Not, denn während des Zweiten Weltkrieges wurden Elastikfasern für Kleidung stark rationalisiert. Mit dem BH-Modell löste der Designer also gleich zwei Probleme auf einmal – er sparte effizient Material ein und gewährleistete dennoch einen hohen Tragekomfort für die Trägerin. Seine Schöpfung taufte Israel Pilot auf den Namen Wonderbra. So wird der Push-up-BH auch noch heute umgangssprachlich genannt. Dieses Wort setzt sich aus dem englischen Begriff „wonder“ und dem französischen Wort „brassiere“, kurz „bra“ zusammen – was sich mit dem Wort „Wunder-Büstenhalter“ ins Deutsche übersetzen lässt.

Inhaltsverzeichnis

Unterschied zwischen Push-up-BH und normalen BH

Bereits auf dem ersten Blick lässt sich der Unterschied zwischen einem normalen Büstenhalter und einem Push-up-BH erkennen. Mit einem Push-up-BH wirken die Brüste größer und runder. Doch dies war noch längst nicht alles, was die beiden BH-Formen unterscheidet.

Die Funktion eines Push-up-BHs besteht zunächst natürlich darin, die Brust zu formen, anzuheben und damit für ein zauberhaftes Dekolleté zu sorgen. Dies funktioniert durch die ganz spezielle Schnittform des Push-up-BHs, welche die Brüste mittig nach oben drückt. Im Gegensatz zu diesem optischen Effekt eines Push-up-BHs dient der normale BH vorrangig funktionalen Aspekten. Ein normaler Büstenhalter hält den Busen in erster Linie an Ort und Stelle und bietet der Oberweite damit Halt und optimale Unterstützung. Vorgeformte Cups sorgen zudem für eine sanfte Formung des Busens, so dass dieser runder erscheint. Je nach Schnittform des BHs erfüllen die unterschiedlichen BHS jeweils zusätzliche Funktionen, um Ihre Oberweite gekonnt in Szene zu setzen. So findet sich für jede Gelegenheit stets der richtige Büstenhalter.

Inhaltsverzeichnis

Wie funktioniert ein Push-up-BH?

Der Name Wonderbra ist Programm! Push-up-BHs setzen das Dekolleté gekonnt in Szene. Der Push-Effekt wird durch Einlagen in den Cups der Büstenhalter erzielt. Je nach Modell sorgen weiche Geleinlagen, Schaumkissen oder Luftkissen für ein atemberaubendes Dekolleté – diese heben die Brüste sanft zur Brustmitte an, wodurch der Busen optisch um bis zu zwei Körbchen größer erscheint. Ein weiterer Pluspunkt: Durch die spezielle Form des Push-up-BHs wirken die Brüste zudem gleich viel praller und runder. Bei manchen Modellen lässt sich die Einlage entfernen, so dass sie selbst entscheiden können, wann Sie Ihren Busen ganz besonders betonen und zu einem absoluten Eyecatcher machen möchten. Tipp: Je dicker die Polsterung in den Cups, desto stärker ist der Push-Effekt und desto größer wirkt somit die Oberweite.

Inhaltsverzeichnis

Wie muss ein Push-up-BH sitzen?

Für den perfekten Auftritt mit dem Push-up-BH ist es wichtig, dass dieser perfekt sitzt. Auf dem ersten Blick erkennen Sie einen gut sitzenden BH daran, dass weder das Unterbrustband noch die Träger in die Haut einschneiden, sondern angenehm aufliegen. Ihre Brüste sollten in den Körbchen nicht eingeengt werden, sondern diese passgenau ausfüllen. Im besten Fall bemerken Sie gar nicht, dass Sie einen Büstenhalter tragen.

Tragen Sie einen BH in einer falschen Größe, bietet er nicht genug Halt und kann zudem zu Spannungen im Nacken- und Rückenbereich führen. Sie sind sich unsicher, ob Sie die richtige BH-Größe tragen? Mit dem Enamora-Größenrechner können Sie ganz schnell und einfach Ihre richtige BH-Größe ermitteln.

strong>Hinweis: Frauen mit großen Größen sind von Natur aus mit einer ansehnlichen Oberweite gesegnet und können grundsätzlich gut auf einen Push-up-BH verzichten. Um den Busen zu formen und ihm den nötigen Halt zu geben, eignen sich daher Bügel-BHs oder Balconette-BHs perfekt.

Inhaltsverzeichnis

Push-up-BH für eine kleine Brust

Wenn Sie eine kleine Brust haben und diese optisch größer erscheinen lassen wollen, so ist der Push-up-BH genau das richtige Modell für Sie. Nicht umsonst gilt der Push-up-BH als Wunderwaffe für einen schönen Busen. Schließlich lässt der Push-up-BH Ihre Oberweite in Null Komma Nix um bis zu zwei Cups größer erscheinen!

Damit der Büstenhalter auch wirklich seine volle Wirkung erzielen kann, ist die richtige Passform das A und O. Ist der BH zu klein, so engt er Ihre Brüste ein – die Folge sind nicht nur ein unangenehmes Tragegefühl, sondern auch mögliche Gesundheitsrisiken. Ist der Push-up-BH zu groß, so füllen die Brüste die Cups nicht vollständig aus und können damit die kleine Brust nicht in die gewünschte Form positionieren.

Aber nicht nur mit einem Push-up-BH können Sie eine kleine Oberweite perfekt in Szene setzen. Auch mit einem Balconette-BH, einem Triangel-BH oder einem Ouvert-BH können Sie Ihren kleinen Busen optimal zur Geltung bringen. Im Sortiment von Enamora finden Sie eine große Auswahl an vielen unterschiedlichen Modellen. Stöbern Sie einfach in Ruhe durch unser Sortiment und finden Sie Ihre Lieblings-Modelle für einen kleinen Busen.

Inhaltsverzeichnis

Ist ein Push-up-BH schädlich?

Seit geraumer Zeit hält sich hartnäckig das Gerücht, dass Push-up-BHs schädlich sind und sogar Brustkrebs begünstigen können. Doch stimmt das wirklich? Enamora gibt Ihnen die Antwort. Beginnen wir mit der Antwort dieser Frage. Das Tragen von Push-up-BHs oder anderen BH-Modellen verursacht keinen Brustkrebs. Zwar stimmt es, dass die Brust durch das Tragen eines Push-up-BHs aus ihrer natürlichen Form genommen wird und nach oben verschoben wird, aber dies steht laut medizinischen Kenntnissen in keinem Zusammenhang mit einer Erkrankung an Brustkrebs. Sie können also weiterhin und auch bis ins hohe Alter hinein Push-up-BH tragen.

Allerdings kann ein falsch sitzender Büstenhalter zu gesundheitlichen Problemen führen. Insbesondere Frauen mit einer großen Oberweite sollten unbedingt auf die richtige Passform des BHs achten. Ist dieser zu groß, so bietet der Büstenhalter keinen ausreichenden Halt. Als Folge können Nacken- und Rückenschmerzen auftreten, da das Gewicht der Brust auf den Wirbelgelenken liegt. Um dieses Gewicht abzustützen, muss sich die Wirbelsäule sehr anstrengen, was dann letztlich zu Schmerzen im Nacken oder im Rücken führen kann.

Auch ein zu kleiner BH ist gesundheitsgefährdend. Dieser engt die Haut an Brust, Schultern und Nacken ein. Als Folge können unangenehme Druckstellen und Hautabschürfungen entstehen. Im schlimmsten Fall können auch Nerven oder Muskeln abgeklemmt werden, was zu Kopfschmerzen führen kann.

Es ist also so einfach, seiner Gesundheit mit einem falsch sitzenden BH zu schaden. Aber genauso einfach ist es auch, mit einem BH in der richtigen Passform etwas Gutes für seine Gesundheit zu tun. Und dies kann so leicht sein. Fangen Sie jetzt damit an und ermitteln Sie online Ihre richtige BH-Größe.

Inhaltsverzeichnis

Pflegehinweise für Push-up-BHs

Büstenhalter sollten regelmäßig gewaschen werden. Es empfiehlt sich, BHs nicht länger als 2 bis 3 Tage hintereinander zu tragen und diese nach diesem Zeitraum auch zu reinigen. So können Sie verhindern, dass sich Bakterien und schlechte Gerüche durch Schweiß und Kosmetikrückstände im Stoff festsetzen. Außerdem können sich die Gummibänder des BHs wieder zusammenziehen, so dass sie länger elastisch und in Form bleiben.

Alle Modelle aus unserem Onlineshop haben eines gemeinsam: Sie bestehen aus hochwertigen Materialien, die optimal gepflegt werden müssen. Denn so bleibt sowohl die Beschaffenheit des Materials als auch der angenehme Tragekomfort der Push-up-BHs erhalten.

Beim Waschen der Push-up-BHs sollten Sie auf folgendes achten:

  • Die zarten Materialien der Push-up-BHs sollten im besten Fall mit lauwarmen Wasser und der Hand gewaschen werden. Sie möchten Ihre Push-up-BHs nicht per Hand waschen, sondern lieber in der Waschmaschine reinigen? Dann sollten Sie die Büstenhalter unbedingt in ein Wäschenetz stecken, um sie während des Waschganges zu schützen. Verschließen Sie die Hacken des Büstenhalters, damit sich diese nicht verbiegen können. Stellen Sie für die Wäsche den Schongang an, um die Push-up-BHs nicht unnötig zu strapazieren.
  • Egal für welche Waschmethode Sie sich entscheiden – verwenden Sie ausschließlich ein sanftes Feinwaschmittel und waschen Sie die BHs höchstens bei 40 Grad. Zudem sollten Sie auf Weichspüler verzichten, da dieser die Fasern des BHs aufquellen und mit der Zeit spröde werden lässt. Trocknen Sie den Push-up-BH am besten an der Luft, damit er seine Form behält. Falls sich die Körbchen durch den Waschgang leicht verzogen haben, ziehen Sie diese vor dem Trocknen leicht wieder in Form.
  • Legen Sie die Büstenhalter zur Aufbewahrung ineinander. Achten Sie darauf, die Cups nicht zu knicken, so dass sich keine Falten, Beulen oder Verformungen bilden. Mit diesen einfachen Pflegehinweisen werden Sie lange Freude an Ihren Push-up-BHs haben und alle Blicke auf sich ziehen.
Inhaltsverzeichnis

Push-up-BH kaufen – Die wichtigsten Fakten

Es gibt wohl kaum einen Wäscheschrank, in dem sich kein Push-up-BH befindet. Der Push-up-BH zählt nicht ohne Grund zu den beliebtesten BH-Modellen. Schließlich sind seine Vorteile ganz offensichtlich:

  • Mit einem Push-up-BH lässt sich die Oberweite um bis zu zwei Cups größer schummeln. Somit können sich die Trägerinnen von Push-up-BHs in Sekundenschnelle einen runden und prallen Busen zaubern.
  • Wichtig: Achten Sie vor dem Kauf auf die richtige Größe, damit der Push-up-BH perfekt sitzt und Ihre Oberweite optimal in den Mittelpunkt rücken kann.
  • Reinigen Sie Ihren Push-up-BH regelmäßig am besten per Hand.

Entdecken Sie jetzt die große Auswahl an Push-up-BHs bei Enamora und finden Sie Ihren Favoriten für ein zauberhaftes Dekolleté.

Inhaltsverzeichnis
nach oben nach unten