Verlängertes Rückgaberecht bis 31.01.2017
Freya Dotty - Still-BH - Schwarz 50,95 €

Verfügbare Größen:

75K, 80L, 85I, 85K, 85L, 90G, 90H

Freya Dotty - Soft BH - Black 46,95 €

Verfügbare Größen:

70G, 70I, 75G, 75H, 75I, 80I

Meine_Größe
cupj
Freya Pin Up - Balconette-BH - Black Fashion 49,95 €

Verfügbare Größen:

65F, 65G, 65H, 65I, 65J, 70E, 70F, 70G, 70I, 70J, 75E, 75F, 75G, 75I, 75J, 80E, 80F, 80G, 80H, 80I, 80J, 85E, 85F, 85G, 85H, 85I

cupi
Fantasie Estelle - Bügel-BH - Red 61,95 €

Verfügbare Größen:

70E, 70H, 70I, 75E, 75F, 75G, 75H, 75I, 80E, 80F, 80H, 80I, 85F, 85G, 85H, 85I

cupi
Freya Pandora - Longline-Bügel-BH - Noir 54,95 €

Verfügbare Größen:

70F, 70H, 70I, 75F, 75G, 75I, 80H

cupj
Elomi Tara - Bügel-BH - Black 55,95 €

Verfügbare Größen:

85G, 85H, 85I, 85J, 90G, 90H, 90I, 90J, 95J, 100G, 100H

cupk
Elomi Anushka - Bügel-BH - Midnight 60,95 €

Verfügbare Größen:

80F, 80G, 80H, 80J, 85E, 85F, 85H, 85I, 85J, 85K, 90G, 90H, 90I, 90J, 95E, 95F, 95G, 95H, 95I, 100E, 100F, 100G, 100H

Verfügbare Farben:

cupl
Elomi Kiki - Bügel-BH - Raspberry 74,95 €

Verfügbare Größen:

80H, 80I, 80J, 80L, 85I, 85J, 85K, 85L, 90G, 90H, 90I, 90J, 90K, 95G, 95H, 95I, 95K, 100G, 100H

cupi
Fantasie Sofia - Balconette-BH - Black 79,95 €

Verfügbare Größen:

70F, 70G, 70H, 70I, 75E, 75F, 75G, 75I, 80E, 80I, 85E, 85H

Homewear_Damen
braboo Braboo - Robyn - Push-up-BH - Cranberry 24,95 €

Verfügbare Größen:

70A, 70B, 75A, 75B, 80A, 80B, 80C, 85B, 85C, 85D

braboo Braboo - Robyn - Triangel-Balconette-BH - Violett 24,95 €

Verfügbare Größen:

70A, 70C, 70D, 75A, 75B, 75C, 80A, 80B, 80C, 85B, 85C

cupk
Elomi Bijou - T-Shirt-BH - Sand 66,95 €

Verfügbare Größen:

80J, 80K, 85J, 85K, 90I, 90J, 90K, 95G, 95H, 95J, 95K, 100F, 100G

Verfügbare Farben:

cupi
Freya Pulse - Balconette-BH - Scarlet 52,95 €

Verfügbare Größen:

70F, 75E, 75G, 80G, 80H, 85F, 85G, 85H, 85I

Verfügbare Farben:

cupg
Chantelle Hedona - Molding-BH mit Bügel - Batik/Mineral Ab 56,95 €

Verfügbare Größen:

75D, 75F, 75G, 80D, 80E, 80F, 80G, 85C, 85E, 85F, 85G, 90D, 90E, 90F, 95C, 95D

Nachtwäsche_Damen
Passionata Lovely Passio - Push-up-BH - Rose Perle Ab 39,95 €

Verfügbare Größen:

75A, 75B, 75C, 75D, 80A, 80B, 80C, 80D, 85B, 85C

Verfügbare Farben:

cupe
Passionata Miss Joy - Spacer-BH - Rose Perle Ab 34,95 €

Verfügbare Größen:

70B, 70C, 70D, 70E, 75B, 75C, 75D, 75E, 80B, 80C, 80D

Verfügbare Farben:

cupi
Fantasie Ivana - Balconette-BH - Oyster 69,95 €

Verfügbare Größen:

70E, 70H, 75E, 80E, 80G, 80H, 85F

cupk
Elomi Bijou - T-Shirt-BH - Black-Grey 66,95 €

Verfügbare Größen:

80J, 80K, 85I, 90I, 90J, 90K, 95H, 95I, 95K

Verfügbare Farben:

Umstandsmode
Wonderbra Full Effect - Super Push-up-BH - Weiß 39,95 €

Verfügbare Größen:

70A, 70B, 80B, 85A, 85B

Verfügbare Farben:

cupe
Triumph Amourette Spotlight - Bügel-BH - Burgundy Ab 39,95 €

Verfügbare Größen:

75B, 75C, 75D, 80B, 80D, 85C, 85D

Verfügbare Farben:

Diamor
Chantelle Presage - Push-up-BH - Mohnrot Ab 79,95 €

Verfügbare Größen:

70B, 70C, 70D, 75A, 75B, 75C, 80B, 80C, 80D

cupf
Chantelle Presage - Balconette-BH - Mohnrot Ab 77,95 €

Verfügbare Größen:

70B, 70C, 70D, 70E, 75B, 80C, 80D, 80E, 85B, 85C

cuph
Chantelle Rive Gauche - Mittelträger-BH - Lavendel Ab 59,95 €

Verfügbare Größen:

75G, 80D, 85D, 85E, 85F, 90C, 90F, 95C, 95E

Verfügbare Farben:

cupf
Chantelle Idole - Bügel-BH - Melba Ab 69,95 €

Verfügbare Größen:

75C, 75E, 80B, 80D, 80F, 85B, 85C, 90E, 90F

Verfügbare Farben:

cupf
Chantelle Merci - Balconette-BH - Kastanie Ab 59,95 €

Verfügbare Größen:

70C, 70D, 75E, 80D, 85D

Verfügbare Farben:

Hugo Boss
Passionata Brooklyn - Triangel-BH - Ultra Violet 49,95 €

Verfügbare Größen:

70C, 70D, 70E, 75C, 75D, 80C

Verfügbare Farben:

Der BH-Ratgeber

Kennen Sie schon alle Fakten über den BH?

Hoch soll er leben! Der BH ist wohl das Kleidungsstück einer jeden Frau, das die absolute Weiblichkeit verkörpert. Symbol der Weiblichkeit und auch – man mag es kaum glauben – der Emanzipation! Frauen mussten sich vor der Zeit des klassischen Büstenhalters in altmodische Mieder und Korsetts zwängen und den Busen schamhaft verstecken. Die weiblichen Attribute mussten im Laufe der Geschichte einiges ertragen: versteckt und abgebunden – nichts blieb dem weiblichen Busen erspart.

Doch diese Zeit ist glücklicherweise längst vorbei. Heutzutage stehen Sie vor einer großen Auswahl an unterschiedlichen BHs, die Ihre Oberweite nicht nur sinnlich verpacken und Ihr den idealen Halt bieten, sondern auch noch gut dabei aussehen. Um Ihren Busen perfekt in Szene zu setzen ist der richtige Büstenhalter unabdingbar. Bei Enamora können Sie nicht nur BHs online kaufen, sondern werden darüber hinaus noch über alle wichtigen Fakten informiert, die Sie über Büstenhalter wissen sollten.

Inhalt

BHs online kaufen – welcher BH soll es sein?

Wenn Sie einen BH online kaufen wollen, stehen Sie vor einer großen Auswahl an unterschiedlichen BH-Formen. Da kann die Entscheidung wirklich schwer fallen. Schließlich soll der BH nicht nur eine attraktive Optik besitzen, sondern auch Ihre Oberweite perfekt in Szene setzen. Je nach Größe Ihrer Brüste stellen sich hier unterschiedliche Anforderungen. Zudem soll der BH natürlich auch bequem sitzen und sich wie eine zweite Haut an Ihren Körper schmiegen. All diesen Ansprüchen werden die Büstenhalter bei Enamora gerecht – wir achten auf höchste Qualität und perfekten Tragekomfort. So können Sie den BH bequem online kaufen. Stellt sich nur noch die Frage, welcher Büstenhalter es sein soll?

1. Frauen mit einer kleinen Oberweite

Frauen mit einer kleineren Oberweite können jeden BH tragen, um ihren Busen in den Mittelpunkt zu stellen. So lässt der Busen mit einem Push-up-BH um bis zu zwei Cups größer schummeln. Bustiers zeigen die natürliche Form des Busen und Multifunktions-BHs sind wahre Alleskönner. Für einen sexy Auftritt sorgen Büstenheben oder Ouvert-BHs. Bei Enamora finden Sie eine große Auswahl an vielen unterschiedlichen BH-Modellen. Stöbern Sie ganz bequem online durch unser Sortiment und finden Sie Ihren Favoriten.

2. Frauen mit einer großen Oberweite

Manch eine Frau ist von Natur aus mit einer großen Oberweite ausgestattet. Diese benötigt optimalen Halt. BH-Formen wie der Balconette-BH, Bügel-BHs oder wattierte BHs sind hierfür eine perfekte Wahl. Wenn Sie Ihren Busen etwas kleiner schummeln wollen, sollten Sie zu einem Minimizer greifen. Dank der speziellen Schnittform lässt er einen großen Busen um bis zu zwei Cups kleiner erscheinen.

3. Schwangere und stillende Mütter

Schwangere und stillende Mütter werden bei Enamora ebenfalls fündig und können bei uns passende BHs online kaufen. Die Schwangerschafts-BHs passen sich an Ihre Brüste an und wachsen damit während der Schwangerschaft mit. Unsere Still-BHs sind die perfekten Begleiter während der Schwangerschaft. Diese besitzen ein einfaches Clipsystem, so dass sich der Still-BH ganz leicht mit nur einer Hand öffnen lässt.

4. Für die Sport-Einheiten

Natürlich kommen auch die Sportskanonen unter Ihnen nicht zu kurz. Bei uns finden Sie Sport-BHs in verschiedenen Belastungsstufen. Ob Joggen, Reiten, Pilates oder Wandern – bei uns finden Sie mit Sicherheit den passenden Sport-BH. Diese bieten Ihnen optimalen Halt und Unterstützung, so dass das Bindegewebe durch die Bewegungen nicht unnötig strapaziert wird. BHs kaufen für den Sport kann so einfach sein.

5. Für den perfekten Auftritt

Für den perfekten Auftritt eignen sich gleich verschiedene BH-Modelle:

  • Der BH soll bei schulterfreien Oberteilen nicht sichtbar sein? Bandeau-BHs oder Multifunktions-BHs genau die richtige Wahl für Sie!
  • Wenn Sie schick ausgehen und ein rückenfreies Oberteil oder Kleid tragen, dann sollten Sie sich für einen rückenfreien BH entscheiden. Alternativ können Sie Ihren Rücken aber auch mit einem BH mit Rückendetails in Szene setzen.
  • Mut zu mehr Farbe: BHs müssen nicht immer schlicht sein. Greifen Sie doch ab und zu mal zu farbigen Modellen und lassen Sie diese unter ihren Oberteilen hervorblitzen. So können Sie jeden Look schnell aufpeppen.
  • Wenn Sie eher zurückhaltend mögen, dann sind dezente T-Shirt-BHs genau die richtige Wahl für Sie. Dieser ist unter hautenger Kleidung nahezu unsichtbar und zeichnet sich kaum ab.
Inhaltsverzeichnis

BHs richtig anziehen

Wenn Sie BHs online kaufen, dann können Sie diese erst natürlich erst zu Hause anprobieren und es stellt sich die Frage, wie dieser am besten angezogen wird. Um einen BH anzuziehen, hat jede Frau ihre eigene Technik. Doch gibt es eigentlich die perfekte Methode, um einen Büstenhalter anzuziehen? Enamora zeigt Ihnen 4 Tipps, wie Sie Ihren Büstenhalter richtig anziehen können.

Tipp 1: Vorbereitung

Um einen BH anzuziehen, gibt es zwei Möglichkeiten. Zum einen können Sie Ihre Arme durch die Träger des Büstenhalters stecken und den Verschluss am Rücken schließen. Viele Frauen haben aber Probleme damit, den Büstenhalter im Rücken zu verschließen. So können Sie auf die zweite Möglichkeit zurückgreifen, um einen BH anzuziehen. Hierfür wird der Büstenhalter einfach vorne in der Taille geschlossen und anschließend umgedreht. Ziehen Sie den Büstenhalter hoch und stecken Sie die Arme durch die Träger. Noch einfacher geht es natürlich mit einem BH mit Vorderverschluss.

Tipp 2: Ab ins Körbchen

Um die rechte Brust im Körbchen zu platzieren, beugen Sie sich leicht nach vorne und greifen mit der linken Hand unter den Träger. Heben Sie nun die Brust in das Cup. Nun wiederholen Sie das ganze nochmal für die andere Brust.

Tipp 3: Sitz des BHs optimieren

Die ganze Brust sollte sich im Körbchen befinden. Achten Sie darauf, dass sich kein Gewebe unter dem Bügel abzeichnet. Korrigieren Sie, wenn nötig, den Sitz Ihres Busens. Nun gilt es die Träger anzupassen. Diese sollten genau über die Schultern passen und hierbei nicht zu locker oder eng sitzen.

Tipp 4: Der Feinschliff

Nur noch ein Schritt und dann haben Sie Ihren BH perfekt angezogen. Wenn die Brüste leicht über dem Körbchenrand hervorstehen, ziehen Sie einfach an diesem bis er über der Brust liegt und rücken Sie Ihre Oberweite zurecht, indem Sie diese leicht nach unten schieben. Achten Sie hierbei immer darauf, dass der Bügel stets direkt unter Ihrer Brust sitzt.

Inhaltsverzeichnis

Wie oft sollte der BH gewechselt werden?

Socken und Unterhosen wechseln wir täglich. Doch wie sieht es mit dem BH aus? Sollte dieser auch täglich gewechselt werden oder reicht es, wenn wir diesen einfach nach Lust und Laune wechseln? Aus hygienischen Gründen raten wir Ihnen den Büstenhalter alle zwei bis drei Tage zu wechseln und anschließend zu waschen. Wir nennen Ihnen zwei gute Gründe, weshalb Sie Ihren Büstenhalter regelmäßig waschen sollten, wenn Sie nicht alle paar Tage neue BHs online kaufen wollen.

Grund 1: Ihr BH wird zur Brutstätte von Bakterien

Mit jedem Tragen sammeln sich Schweiß und Bakterien im Material des BHs an. Bakterien lieben das warme Klima, das während des Tragens des Büstenhalters entsteht und vermehren sich eifrig. Außerdem kann es durch zu viel Feuchtigkeit im Stoff zu einem Reibungseffekt kommen, der die Hautpartien unter den Brüsten wund scheuern kann. Wenn der BH nicht regelmäßig gewaschen wird, können die Bakterien im Stoff sogar zu kleinen Pickeln und Ausschlag bis hin zu einem Pilzbefall führen. Also gehen Sie auf Nummer sicher und reinigen Sie Ihren Büstenhalter gelegentlich zusätzlich mit einem Desinfektionsmittel.

Grund 2: Ihr BH bekommt Flecken und riecht unangenehm

Je länger Sie mit der Wäsche Ihres BHs warten, desto mehr setzen sich die Rückstände vom Deo und Körperlotionen im Material fest und es entstehen Flecken, die sich nur schwerlich entfernen lassen. Durch diese Rückstände und Schweiß im Stoff kann der Büstenhalter zudem anfangen, unangenehm zu riechen. Dieser Geruch kann sich dann auch noch in Ihren Oberteilen festsetzen. Also nicht vergessen: Der Büstenhalter will regelmäßig gewaschen werden.

Hinweis: Übrigens stellt der Sport-BH eine Ausnahme dar. Dieser sollte nach jeder Sport-Einheit gewaschen werden, damit sich keine Bakterien bilden können und sich der Geruch nicht im Material festsetzt.

Inhaltsverzeichnis

BHs waschen - Pflegehinweise für Ihre Lieblings-BHs

Damit Sie lange Freude an Ihren Lieblings-BHs haben, sollten Sie unbedingt die Pflegehinweise des Herstellers beachten. Hochwertige BHs, die aus feinen Materialien bestehen, wollen natürlich auch richtig gewaschen werden, damit Material und Passform erhalten bleiben.

Der Waschgang

Idealerweise waschen Sie Ihre BHs immer mit der Hand und verwenden hierfür eine neutrale Seife oder Feinwaschmittel. Wenn Sie Ihre BHs jedoch in der Maschine waschen möchten, dann sollten Sie in jedem Fall ein Wäschesäckchen benutzen, um das Material des Büstenhalters während des Waschganges nicht unnötig zu strapazieren. Waschen Sie BHs nie bei mehr als 40 Grad. Am besten wählen Sie einen Feinwaschgang – mit niedriger Temperatur und keinem oder nur schonendem Schleudern. Verzichten Sie auf Weichspüler, da dieser die Fasern zu sehr aufweicht und damit das Material des BHs schädigt und spröde macht.

Tipp: Verwenden Sie für die Handwäsche Babyshampoo – dieses ist besonders sanft und schont damit das Material Ihres BHs.

Trocknen des Büstenhalters

Die Körbchen können sich beim Waschen leicht verziehen. Vor dem Aufhängen können Sie sie daher einfach etwas auseinanderziehen, so dass Sie wieder glatt sind und sich keine Beulen bilden können. Achten Sie hierbei darauf, die Körbchen niemals nach innen zu drehen.

Lassen Sie Ihre BHs am besten an der Luft trocknen – so bleibt die Passform bestehen und das Material wird nicht strapaziert. Wenn Sie Ihre BHs im Wäschetrockner trocknen wollen, beachten Sie hierfür die Pflegehinweise auf dem Etikett. Hinweis: Die sehr hohen Temperaturen im Wäschetrockner beschleunigen jedoch den Verschleiß von Stoffen und Spitze.

Aufbewahrung von BHs

Nach dem Trocknen sollten Sie die Häkchen am Verschluss schließen, die Büstenhalter ineinander legen und diese in einer Schublade aufbewahren. So können sich keine Falten, Beulen oder Verformungen bilden. Sollten Sie eine Schublade aus Holz haben, so ist es ratsam diese mit etwas Stoff auszulegen, damit sich aufgrund von Holzfasern keine Ziehfäden an der Wäsche bilden können.

Inhaltsverzeichnis

BH-Irrtümer: Die 10 größten BH-Mythen

Über den Büstenhalter halten sich hartnäckig einige Irrtümer. Enamora räumt mit den 10 größten BH-Mythen auf und klärt Sie über die wichtigsten Fakten des BHs auf.

BH-Irrtum 1: Die durchschnittliche Frau trägt die BH-Größe 75B

Viele Frauen tragen diese Größe, jedoch passt sie den wenigsten Frauen. Bei vielen Frauen ist das Unterbrustband zu weit und das Körbchen zu klein gewählt. Das Problem ist, dass die meisten Frauen ihre Größe nie haben richtig ausmessen lassen und der Meinung sind, dass einem mit einer durchschnittlichen Figur die Größe 75B passen müsste.

BH-Irrtum 2: Ich habe schon immer ein und dieselbe BH-Größe getragen – daran ändert sich nichts

Die Brüste einer Frau verändern sich im Laufe der Jahre. Neben Gewichtsveränderungen und nachlassender Elastizität des Brustgewebes verändern auch eine Schwangerschaft, Stillen und Hormonschwankungen die BH-Größe. Daher sollte man sich regelmäßig ausmessen lassen und überprüfen, ob der alte BH noch richtig sitzt und genug Halt hat.

BH-Irrtum 3: B Körbchen ist gleich B Körbchen

Ohne eine Zahl vor dem Buchstaben kann man gar nicht sagen, ob es sich um eine kleine oder große Größe handelt. Der Buchstabe in der BH-Größe sagt lediglich etwas über die Differenz von Brustumfang zum Unterbrustumfang aus. Eine Frau mit der Größe 75B hat daher einen kleineren Busen als eine Frau mit der BH-Größe 75C. Lediglich der Unterbrustumfang der beiden Frauen ist gleich. Genauso kann z.B. in einem E-Cup entweder eine kleine Orange oder eine Melone reinpassen.

BH-Irrtum 4: Um ein schönes Dekolleté zu zaubern, muss man einen Push-Up BH tragen

Push-up-BHs sollen optisch den Busen vergrößern. Dabei werden mit Hilfe der Schnittform und Einlagen/Kissen die Brust in die Mitte „gedrückt“. Im Profil betrachtet sieht die Oberweite jedoch sehr unnatürlich und „gepresst“ aus. Wenn das Ergebnis nicht wie gewünscht ist, greifen viele Frauen sogar zu einem kleineren BH zurück, um den Effekt zu vergrößern. Ein perfekt sitzender BH macht in der Regel ein schöneres Dekolleté, da durch die richtige Bügelform und den richtigen Schnitt die Brust angehoben und eine natürliche und schöne Rundung gezaubert wird. Das Ergebnis ist ein schönes Dekolleté.

BH-Irrtum 5: Unter heller/weißer Kleidung sollte man einen weißen BH anziehen, damit man diesen nicht durchsieht

Da ein weißer BH eine andere Färbung hat als die Hautfarbe, zeichnet sich seine Kontur in der Regel unter hellen Tops ab. Am besten eignen sich stattdessen Farben, die dem eigenen Hautton sehr ähnlich sind. Selbst einige Rottöne sieht man sogar weniger durch als ein reines Weiß. Hautfarbene Unterwäsche ist daher die bessere Lösung.

BH-Irrtum 6: Die Träger eines BHs tragen die Hauptlast des Gewichts der Brüste

Bei einem gut sitzenden BH wird ca. 80% des Brustgewichts vom Unterbrustband und nur etwa 20% von den Trägern gehalten. Daher ist es wichtig, dass das Unterbrustband waagerecht und straff um den Brustkorb sitzt und der Steg auf der Haut aufliegt. Ist dies nicht der Fall, wird das meiste Gewicht von den Trägern getragen und es kommt zu Schulter- und Nackenschmerzen.

BH-Irrtum 7: Frauen mit kleinen Brüsten brauchen keinen Sport-BH

Beim Sport sollte man unabhängig von der Brustgröße immer einen speziellen Sport BH tragen. Die Brust besteht hauptsächlich aus Drüsen-, Binde- und Fettgewebe, das durch Sehnen und Bänder gehalten wird. Da die Brust keine eigene Muskulatur besitzt, kann es beim Sport zu Schädigungen am Bindegewebe kommen und die Straffheit der Brust kann nachlassen. Bereits bei leichten Bewegungen bewegt sich die Brust in Form einer Acht mit, was auch sehr schmerzhaft sein kann. Um diese Schädigungen und die Eigenbewegung zu verringern und die eben genannten Schädigungen zu vermeiden, ist es ratsam bei sportlichen Betätigungen einen guten Sport BH zu tragen, denn dieser kann bis zu 75% der Eigenbewegung der Brust verringern.

BH-Irrtum 8: Minimizer lassen mich schlanker wirken

Durch die spezielle Schnittform des Minimizer-BHs wird erreicht, dass die Brust eher in die Breite verteilt wird und so kleiner erscheint. Das Körbchen ist daher eher flach geschnitten. Dadurch wirkt zwar die Oberweite kleiner, es wird jedoch meist eine eher unvorteilhafte Silhouette geformt, die Sie kräftiger wirken lässt, als Sie tatsächlich sind. Ein gut sitzender normaler BH macht eher eine schlankere Taille und verbessert die gesamte Körperhaltung.

BH-Irrtum 9: Es gilt A= klein, B=mittel, C=voll, D=groß und E=sehr groß

Nur der Buchstabe allein sagt nichts über die Größe der Brust aus. Der Buchstabe in der BH-Größe gibt die Differenz zwischen Brustumfang und Unterbrustumfang wieder. In einem E-Cup kann also eine kleine Orange oder eine Melone passen.

BH-Irrtum 10: Ich habe komische Brüste, weil ich im Geschäft keine passenden BHs finde

Jede Brust hat eine andere Form und damit auch andere Bedürfnisse und Ansprüche. Nur weil stationäre Geschäfte eine mangelnde Größenauswahl haben, heißt es nicht, dass Ihre Brüste unnormal sind. Die Geschäfte richten sich nach der Nachfrage der Kundinnen. Leider tragen 80% der Frauen eine falsche Größe. In der Regel wird das Unterbrustband zu weit und das Cup zu klein gewählt. Daher ist es meist schwierig eine Unterbrustweite unter 75 und Cupgrößen größer als E in Geschäften zu erhalten.

Inhaltsverzeichnis

BHs online kaufen - Tolle BHs bei Enamora entdecken

Treten Sie ein in die Welt der Büstenhalter bei Enamora! Bei Enamora können Sie hochwertige BHs online kaufen - Wir bieten Büstenhalter in vielen verschiedenen Designs und Formen nach Ihrem Geschmack an: Bügel-BHs, T-Shirt BHs, Push-up-BHs, Sport- und Multifunktions BHs in modernen Trendfarben.

Der BH ist definitiv mehr als ein gewöhnliches Wäschestück – Speziell im Alltag hat sich der T-Shirt BH als ein Favorit unter den BHs entpuppt. Mit glatter Mikrofaser und extra-flachen Nähten formt er sanft Ihr Dekolleté und ist ein perfekter Begleiter durch den ganzen Tag. Wenn Sie Ihre Basic-Lingerie in Schwarz, Weiß, Nude und Rosé aufpäppeln möchten, dann finden Sie bei Enamora auch Marken wie Esprit oder Triumph, die mit farbenfrohen Designs und spielerischen Kombinationen aus Farb- und Mustermix Ihrem Alltag gekonnt Frische verleihen.

Für ein verlockendes Dekolleté ist der Push-Up BH Ihr bester Begleiter für jedes Candle-Light Dinner. Mit diesem BH lassen Sie nicht nur tief Einblicken, sondern geben Ihrer Brust eine optimale Form für jeden Ausschnitt. Multifunktions-BHs mit abnehmbaren Trägern bestechen hingegen nicht nur durch ihre Vielseitigkeit. Die soften Materialien und der unübertroffene Tragekomfort verleihen dem Ganzen zusätzlich eine raffinierte Note. Funktional und bequem ist auch die riesige Auswahl an Sport-BHs bei Enamora. Die atmungsaktiven und elastischen Materialien sind ein zusätzliches Gimmick für die modischen Sport-BHs, die jeder Cup-Größe einen sicheren Halt garantieren. Speziell große Oberweiten brauchen Stütze und Halt, wobei die Optik nicht ganz in den Schatten gestellt werden darf. Enamora bietet Ihnen durch Dessous-Marken wie Elomi, Freya, Panache, oder Felina die Kenner unter den Big Cup-Herstellern, ohne bei verspieltem und dezenten Design Abstriche machen zu müssen. Für welchen Lieblings-BH Sie sich auch entscheiden, bei Enamora können Sie stets modische BHs online kaufen.

Inhaltsverzeichnis

BHs online kaufen – Shoppen Sie immer die ideale Größe mit TOP-Beratung

Bei der Wahl nach dem passenden BH lassen wir Sie nicht im Stich, denn wir führen Sie nicht nur durch unser großes Sortiment an verschiedenen Marken, sondern geben Ihnen durch unsere detaillierten Produktbeschreibungen wertvolle Tipps und Anregungen zur Größenwahl. Ob die BH-Größe auch tatsächlich passt, finden Sie durch unsere Größenberatung auf jeder Produktseite ganz einfach heraus. Aus dem riesigen Sortiment von über 1500 verschiedenen BHs auf Enamora, kann die Wahl zur Qual werden. Mit unserer kompetenten BH-Beratung helfen Ihnen gern dabei, ganz egal, nach welchem Modell Sie Ausschau halten. Bei Enamora finden sie für jede Gelegenheit und jeden Frauenkörper die passende Unterwäsche. Wonach Sie auch suchen und welche Ansprüche Sie auch haben – Wir finden den perfekten BH für Sie!

Erst mit der richtigen Unterwäsche wird Ihr Outfit perfekt und rundet Ihren Tag ab. Deswegen ist die Passform eines BHs das A und O. Enamora hat sich zur Aufgabe gemacht, Sie in unserem Ratgeber mit hilfreichen Tipps rund um den BH & Co zu beraten. Denn was nützt Ihnen verspielte Spitze und außergewöhnliche BH-Designs, wenn das gute Stück nicht angenehm sitzt? Welche BH-Formen es auch sein soll, aus der großen Auswahl in unserem Shop bekommen Sie alles, was das Frauenherz begehrt. Begleitend zu unserem Ratgeber haben wir das Tool „Meine Größe“ entwickelt, welches Ihnen mit ein paar Angaben und Messungen die ideale BH-Größe für jeden BH in unserem Online Shop empfiehlt. Hierbei fließen eventuelle Größenunterschiede zwischen den einzelnen Herstellern mit ein, so dass von BH zu BH auch unterschiedliche Größen empfohlen werden können. Seien Sie hierbei nicht zögerlich, denn oftmals sind genau die Größen ideal, an die man nicht im ersten Moment denken würde. Mit Enamora und „Meine Größe“ garantieren wir Ihnen immer den richtigen BH verbunden mit einem unkomplizierten Einkaufserlebnis.

Inhaltsverzeichnis

BHs online kaufen – Darauf sollten Sie achten

BHs online kaufen ist gar nicht so schwer! Hier erhalten Sie die wichtigsten Fakten im Überblick. So finden Sie garantiert immer den perfekten Büstenhalter und haben lange Freude an Ihrem Lieblings-BH:

  • Auf die richtige Größe achten. Mit dem Enamora-Größenrechner können Sie ganz bequem online Ihre passende BH-Größe ermitteln. Mit unserem kompetenten BH-Berater „Meine Größe“ garantieren wir Ihnen bei jedem BH-Modell immer die richtige BH-Größe.
  • Finden Sie Ihr Lieblingsmodell. Die Auswahl an BH-Formen ist riesig. Aber warum nur für ein Modell entscheiden?! Schließlich gibt es viele unterschiedliche Gelegenheiten einen BH zu tragen. Nehmen Sie sich immer Zeit zum Anprobieren. Ein falsch sitzender BH kann zu Rücken- und Nackenschmerzen führen.
  • Ziehen Sie den BH richtig an. Wenn der Büstenhalter perfekt sitzt, hat der Busen bestmöglichen Halt und Sie haben einen angenehmen Tragekomfort. Im Optimalfall schmiegt sich der Büstenhalter wie eine zweite Haut an Ihren Körper.
  • Wechseln und waschen Sie Ihren BH regelmäßig, damit sich keine Bakterien und ein schlechter Geruch bilden können. Waschen Sie Ihre BHs entweder mit der Hand oder in einem Wäschesäckchen im Schonwaschgang Ihrer Waschmaschine.
Inhaltsverzeichnis
nach oben nach unten